Paragleiten in Italien/Meduno mit Austriafly

Meduno Paragleiten in lieblicher Lanschaft

Meduno – ein kleines, verschlafenes Dorf auf der Südseite der italienischen Alpen – ist das  Ziel unserer viertägigen Reise.  Nur gute drei Autostunden von Werfenweng entfernt finden wir am Monte Valinis bereits früh im Jahr beste Bedingungen zum Thermikfliegen und Soaren.

Das großzügige Startgelände bietet auch Piloten mit weniger Flugerfahrung ausreichend Platz um angeleitet durch unsere Fluglehrer das Toplanden zu üben und das eigene Schirmhandling zu verfeinern. Während der stärkeren Mittagsthermik gönnen wir uns eine Cappuccino-Pause und sammeln Energie für die Meduno „Magic Hour“ – denn am Nachmittag beginnt die schönste Zeit am Monte Valinis. Bis zum Sonnenuntergang gleiten wir entspannt durch die ruhige Luft und spielen mit dem Schirm um schließlich den Flugtag bei einem Aperol Spritz am Landeplatz ausklingen zu lassen.

Leistungen:

  • Einweisung in das Fluggelände
  • Tägliches Wetterbriefing
  • Fluglehrerbetreuung inkl. Funk
  • Thermik-, Soaring-, Groundhandling- und Toplande-Training

  • Auffahrt und Transport im Fluggebiet mit dem Flugschulbus

  • Ausflüge in der Umgebung (falls gewünscht bzw. als Alternativprogramm)
Paragliding Meduno

Voraussetzungen:

  • Paragleiterschein
  • auch für Teilnehmer mit wenig Flugerfahrung geeignet

Anreise:

Selbständig mit dem Auto bzw. in Fahrgemeinschaften oder stressfrei mit dem Flugschulbus ab Werfenweng (€ 40,- pro Person)

 

Termin:

Donnerstag 22. März bis Sonntag 25. März 2018

Treffpunkt ist am 22. März um 11:00 Uhr bei unserer Unterkunft Sasso d’Oro, Via del Capitel 4, Solimbergo

 

Preis: € 330,00

zzgl. Unterkunft (ca. € 30,- pro Nacht im Doppelzimmer mit Frühstück) und Verpflegung

 

Begrenzte Teilnehmerzahl daher bitte frühzeitig anmelden! (8 Personen)

 

Anmeldung Paragleiten Meduno