Paragleiter Streckenflugkurs - bin dann mal weg

Vögle sind die besseren Paragleiter
Adler beim Kreisen

 

Mit dem Paragleiter Streckenflugkurs erwirbst Du die Berechtigung auf Überlandflüge. Diese finden außerhalb des Gleitwinkelbereiches des Flugberges statt. Die Streckenflugberechtigung wird im Allgemeinen auch Streckenschein, Überlandberechtigung, B-Schein, oder unbeschränkt gültiger Luftfahrerschein genannt.

 

Der Kurs umfasst die Unterrichtsfächer Luftrecht, Navigation, Meteorologie, Streckenplanung. Er schließt mit einer Theorie-Prüfung ab und findet in Werfenweng statt.

Voraussetzungen

Pilotenschein Paragleiter, Thermikflugerfahrung, 20 Paragleiter Höhenflüge in den Alpen, davon 10 Flüge mit über 500 m Höhenunterschied, 10 Flüge mit über ½ Stunde Flugdauer, Eigene Ausrüstung,

GPS oder Kamera zur Dokumentation des Streckenfluges

 

Kursziel

Du fliegst und dokumentierst eine freie Strecke, einen Ziel-Rückflug oder einen Dreiecksflug über mindestens 10 km.

 

Leistungen

Streckenflüge (Start-Ziel bzw. Dreieck) mit detaillierter Planung

Theorie und Praxisprüfung für die Überlandberechtigung

 

Dauer

2 Tage Theorie + Praxis extra

 

Kursbeginn/Termin 24 und 25 April 2018

 

Weitere Termine nach Absprache möglich. Bitte berücksichtige die jeweiligen jahreszeitlich bedingten thermischen Gegebenheiten. Sondertermine werden auf der Homepage veröffentlicht.

 

Preis € 280,-

 

Tipp

Unsere Hausstrecke in Werfenweng, Bischling schon vorher mal abfliegen

 

 

 

  Paragleiten Streckenflugkurs Anmeldung

 

Strecke für die Überlandberechtigung in Werfenweng für Paragleiter und Hängegleiter 10 km
Paragleiter und Hängegleiter Strecke für die Überlandberechtigung
Aufgabeninfo: Streckenflug für die Überlandberechtigung 10 km Paragleiter und Hängegleiter
Paragleiter Hängegleiter Streckenfluginfo Koordinaten

Weitere Infos über die Strecke findet ihr unter Paragleiten Blog