Gleitschirmfliegen Lernen: Kombikurs = Grundkurs mit Höhenflügen

Starten bei idealen Windverhältnissen in Werfenweng
Paragleiter am Oststartplatz Werfenweng

Im Gleitschirm Kombikurs sind alle Leistungen enthalten, der Schüler absolviert auch schon die ersten 5 Stück Höhenflüge von unseren Hausberg - dem Bischling. Du benötigst lediglich noch eine Liftkarte und wenn du von auswärts kommst eine Unterkunft. Man beginnt mit Start-, Steuer- und Landeübungen. Nach den ersten kurzen Flügen geht es dann schrittweise immer ein klein wenig höher. Nachdem du am Übungshang schon Flüge bis zu einem Höhenunterschied von 60m absolviert hast, den Start, Kurvenflug und die Landung beherrschst, wird es richtig interessant. Der erste Gleitschirm Höhenflug wartet auf dich. Aber keine Sorge, erfahrene Fluglehrer am Start und Landeplatz machen dir den Flug zu einem Kinderspiel.

 

Ideales Übungsgelände, vertraute Flugausrüstung, Funkbetreuung, und kurze Wege vom Start zum Landeplatz vereinfachen dir die ersten Höhenflüge vom Bischling.

 

Aufgrund jahrelanger Erfahrung wissen wir, wie wichtig ein Top Paragleiter Übungsgelände für die ersten Gleitschirmflüge ist. Der Pongau mit Werfenweng und St.Johann bietet optimale Voraussetzungen für das Erlernen des Gleitschirmfliegens.

 

Solltest du dich am Anfang dennoch unsicher fühlen, dann flieg einfach mit einem unserer erfahrenen Gleitschirm Tandemfluglehrer mit und mach Deine ersten Steuerübungen beim Höhenflug unter direkter Anleitung.

 

Neben der praktischen Gleitschirm Schulung absolvierst du eine solide theoretische Grundausbildung in den Fächern Meteorologie, Flugpraxis, Aerodynamik, Luftrecht und Gerätekunde.

 

Austriafly Vorteil ( Vergleiche selbst)

Kein extra Höhenflugkurs für die Grundstufe notwendig, da die ersten

5 Höhenflüge im Kurs enthalten sind.


Start vom Gernkogel
Gleitschirmausbildung Werfenweng

 

Voraussetzungen

 

Strapazierfähige Kleidung je nach Witterung

Feste Schuhe

Handschuhe, speziell in der kalten Jahreszeit

 

 

 

Leistungen

Komplette Gleitschirmausrüstung

Funkunterstützung

Praxisausbildung am Übungshang

Mind. 5 Höhenflüge

Schulungsunterlagen, Theorieunterricht, Flugbuch

Flugschein ( Schulungsbestätigung )

Prüfungsgebühr

 

Dauer

5-6 Tage, je nach Wetter und körperlicher Verfassung. Sollte der Kurs aufgrund von Wetterkapriolen oder anderen Umständen nicht beendet werden können, kann er nach Absprache jederzeit ohne Mehrkosten fortgeführt werden.

 

Kursbeginn

Täglich, nach Anmeldung , auch für Kurzentschlossene oder für Einheimische. Wenn es die berufliche Verpflichtung nicht zulässt, ist auch an den Wochenenden die Schulung möglich.

 

Preis € 595,00

 

Tipp

Bei Buchung von 2 Personen oder mehr erhält jeder Teilnehmer eine Ermäßigung von 10 %, bei 4 Personen oder mehr 15 % bei 6 Personen oder mehr 20 %.

 

Unterkunft

Zur Auswahl stehen Hotels, Gasthöfe, Privatpensionen und Campingplätze im gesamten Raum unserer Aktivitäten zur Verfügung von A wie Altenmarkt bis W wie Werfenweng.

 

Begleitpersonen 

sind herzlich willkommen. Sie können am Übungshang live mit dabei sein, während du fliegst, oder aber auch die erlebten Momente mit Foto und Kamera festhalten. Das Rahmenprogramm in und rund um den Pongau ist vielfältig und reicht von Führungen in der Stadt Salzburg bis zu Naturwundern wie die Eisriesenwelt in Werfen, das Salzbergwerk in Hallein usw.

 

 

 

 Gleitschirmfliegen Grundkurs Anmeldung